Anfängerschwimmen

Seit Gründung der Ortsgruppe werden Nichtschwimmer zu Schwimmern und Rettungsschwimmern ausgebildet. Ein wichtiger Grundstock hierfür ist die Anfängerschwimmausbildung. Sehr viel Wert wird, bei Beginn eines Kurses auf die Gewöhnung der Kinder an das doch meistens unvertraute Element Wasser gelegt. Denn wenn die Kinder erst einmal Spass am Wasser gefunden haben, lernen sie das Schwimmen viel leichter. Geleitet werden unsere Kurse von den, seit vielen Jahren in der Anfängerschwimmausbildung tätigen, unsere Ausbilder im Anfängerschwimmen sind: Karl-Heinz Maiworm, Katja Hilchenbach, Felix Hilchenbach, Silke Feldmann und Franziska Feldmann. Helfer sind: Jaqueline Nagel, Jennifer David, Patrick Rüsche, Marina Schulte, Paula Stachelscheid und Michelle Görke.

Unsere Kurse dauern ca. 15 Donnerstage. Hierbei ist es nicht unser oberstes Ziel, das die Kinder mit einem Seepferdchen den Kurs abschließen, sondern uns ist es wichtig, den Kindern die Angst vor dem Wasser zu nehmen. Sollte Ihr Kind nach Abschluss des Kurses einen Folgekurs benötigen, so ist dieses kein Problem.

Durch organsiatorische Änderungen gibt es die Anmeldetage nicht mehr. Wir führen eine Warteliste, für die jederzeit Kinder ab 4 Jahre (geht nach dem Geburtsdatum) angemeldet werden können. Dafür benötigen wir Vor- und Nachname des Kindes, das Geburtsdatum, Jahr der Einschulung bzw. welche Klasse, und die Telefonnummer von Ihnen.

Anmelden können Sie Ihr Kind unter 02761/979494 oder auch per Email info@drolshagen.dlrg.de. Wie lange es dauert, bis Ihr Kind ein Platz in unseren Schwimmkursen erhält, können wir leider nicht genau sagen. Momentan haben wir donnerstags drei Kurse zu verschiedenen Uhrzeiten laufen, diese dauern aber von Februar bis Sommerferien und nach den Sommer- bis zu den Weihnachtsferien. Die Wartezeit kann also leider auch ein Jahr oder eineinhalb dauern.  Wir melden uns, sobald die neuen Kursteilnehmer feststehen.

Sie können uns bei unserer Arbeit unterstützen, indem Sie so oft wie möglich, am besten einmal wöchentlich, mit Ihrem Kind im Stadtbad Drolshagen schwimmen gehen. Noch eine weitere aber sehr wichtige Bitte unsererseits: Benutzen Sie für Ihr Kind keine Schwimmflügel oder ähnliche Schwimmhilfen, denn Ihr Kind soll schwimmen lernen und später einmal ohne Hilfsmittel schwimmen können. Das Abgewöhnen der Schwimmflügel ist sehr zeitintensiv und in unseren Kursen werden grundsätzlich keine Schwimmflügel benutzt. Sollten Sie noch Fragen haben, so dürfen Sie uns gerne persönlich ansprechen.

Seepferdchen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand und 25m Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser

Weitere Informationen