22.03.2020 Sonntag  Einkaufsunterstützung für Drolshagener Bürger

Die Reservistenkameradschaft und DLRG Drolshagen starten eine Einkaufsunterstützung.

Beide Vorsitzende im Austausch

Die Zusammenarbeit wird zwischen den beiden Vorsitzenden Peter Dornseifer (Links) und Kolja Hütte (Rechts) per „Fuß“Schlag besiegelt

Drolshagener für Drolshagener

Unter dem Motto "Helfende Hand" bietet die DLRG OG Drolshagen e.V in Kooperation mit der Reservistenkameradschaft Olpe-Drolshagen ab sofort einen Einkaufsservice für die Bürger und Bürgerinnen im Stadtgebiet Drolshagen an, welchen es aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe oder in Folge von häuslicher Quarantäne nicht möglich ist ihre Einkäufe selber zu erledigen.

Das Ganze läuft wie folgt ab:
Betroffene Bürger und Bürgerinnen können sich telefonisch oder per E-Mail zwischen 08:00 - 12:00 Uhr bei uns melden und uns ihre Einkaufsbestellung mitteilen. Wir gehen dann für sie einkaufen und melden uns nach dem Einkauf mit der Information, wann wir den Einkauf bringen und wie viel dieser gekostet hat.
Um eine weitere Verbreitung des Virus zu vermeiden, werden wir die Einkäufe vor der Haustür abstellen, klingeln und in einem sicheren Abstand die weiteren Gespräche führen. Das Geld sollte möglichst passend in einem Plastikbeutel bereitgehalten und nach Übergabe des Einkaufes vor die Tür gelegt werden. Somit geben wir dem Virus keine Chance.

Ihre Einkaufsbestellungen nehmen wir täglich von 8:00 bis 12:00 Uhr an:
- per Telefon unter 0157-30488607
- oder per E-Mail an HelfendeHand@Drolshagen.DLRG.de

Um die Einsatzfähigkeit der Dräulzer Wasserretter nicht zu beeinträchtigen, hat ein Mitglied der Reservistenkameradschaft einen privaten Bundeswehrwagen "Wolf" für die Aktion zur Verfügung gestellt. Um auch die Räumlichkeiten zu den aktiven DLRG-Einsätzkräfte von der Aktion zu trennen, stellt Ralf Wortmann von der Lennetherme (Stadtbad Drolshagen) den alten Raum des ehemaligen Cafés spontan für die Aktion bereit. Das Personal für die Einkaufsservice wird gemeinsam von der Reservistenkameradschaft und den DLRG-Helfern gestellt. Die Reservistenkameradschaft wird in diesem Zusammenhang in ziviler Kleidung auftreten.

Besonders in diesen Zeiten gilt es zusammen zu arbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen. Denn gemeinsam sind wir stark!

Kategorie(n)
Informationen

Von: Thorsten David

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Thorsten David:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden